Home / Defence / Kühlung Elektronik / STA 3-A / Soletemperierung STA 3-A

Soletemperierung STA 3-A

Kühlsystem für Radaranlagen bei gleichzeitiger Raumtemperierung

Die Soletemperierungsanlage STA 3-A dient der Kühlung von hochwertiger Elektronik und Antennenanlagen. Die Anlage hat dabei zwei getrennte Kühlkreisläufe: Über die Solekühlung, die konstant +5 °C zur Verfügung stellt, lässt sich die Radar-Elektronik kühlen; über den zweiten Kühlkreislauf wird der Nutzraum direkt temperiert. Auch ein ABC-Betrieb (ColPro) der Anlage ist möglich. Die Kühlleistung beträgt bis zu 9 kW, die Heizleistung ebenfalls.

Merkmale

  • Umluftkühlkreislauf für Container- und Rackkühlung
  • Wasser-Glycol-Kühlkreislauf zur Kühlung der Antennentechnik
  • ABC-Betrieb möglich
  • Geringes Gewicht dank Aluminium-Gehäuse und -Rahmengestell
  • Einfacher Austausch von Baugruppen durch Modulbauweise
  • Einfache Montage
  • Einfache Bedienung
  • Servicefreundlich

Lieferumfang

  • Soletemperierungsanlage
  • Befestigungssatz
  • Verbindungsleitungen
  • Bedienteil

Technische Daten

STA 3-A
 
KühlleistungkW 9 / 6
Kältemittel R134a
Kühlflüssigkeit Wasser / Glykol
Kühlflüssigkeitstemperatur°C 6 / 12
HeizleistungkW 9
AnschlusswertkVA 19,0
Stromversorgung 3 / N / PE / ~50Hz / 400V
zulässige Umgebungstemperatur°C -32 ...+49
Umluftmengem³/h 1500
Außenluftmengem3/h 100
Material Aluminium
Lackierung** RAL 6031, Bronzegrün
AbmessungenHöhemm 795
Breitemm 1700
Tiefemm 915
Gewichtkg 450

Kontakt

Haben Sie weitere Fragen? Rufen Sie uns an (+49 6408 84-0) oder kontaktieren Sie uns über das nachfolgende Formular.

Absender
Kommentar:
code

Eingaben mit * sind notwendig, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.